Registratur

In der Registratur werden Informationen zu Denkmalen im Sinne des Denkmalschutzgesetzes erfasst und dokumentiert und für die Bewältigung der aktuellen Aufgaben in der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege und für Forschungen zur Verfügung gestellt.

Akten in der Hebelschubanlage, 2019 – © A. Jeserigk, BLDAM

Die Nutzung der Registratur erfordert:

    • die Anerkennung der gültigen Benutzungsordnung,
    • eine schriftliche Anfrage mit genauer Themennennung und vollständiger Angabe der Postadresse, oder einen vollständig und gut lesbar ausgefüllten Benutzungsantrag  sowie
    • eine Terminvereinbarung für einen Besuch.

Telefonische oder sonstige mündliche Rechercheanfragen können nicht bearbeitet werden.

Ansprechpartnerin:
Dipl. Archivarin Kerstin Claessens